Sie haben Fragen? +43 512 21440

12. Integrationsfußballturnier
2017-07-10 14:25
Tiroler Soziale Dienste
(Kommentare: 0)

12. Integrationsfußballturnier

Bereits zum 12. Mal wurde am Samstag, den 08.07. im Innsbrucker Besele-Park um den begehrten Integrations-Fußballturnier-Cup gekickt! Das Integrationsfußball-Turnier wird von den Innsbrucker Grünen in Kooperation mit den Tiroler Sozialen Diensten veranstaltet.

Nach elfmaliger erfolgreicher Durchführung, hat das Integrationsturnier in Innsbruck bereits einen Namen: so versammelten sich trotz angekündigten 32° Grad TeilnehmerInnen aus aller Welt, Tiroler Fußballclubs, neugierige ZuschauerInnen, die politische Prominenz und Fans der Mannschaften im Wiltener Besele-Park.

Enttäuscht wurde niemand: trotz hitzebedingt erschwerter Bedingungen lieferten sich die 24 bunt gemischten Teams harte aber faire Duelle, bei ausgelassener Stimmung am Spielfeldrand wurden die Favoriten der Fanclubs angefeuert und auch für Speis und Trank war bestens gesorgt. 

Faire Bedingungen

Mit der offiziellen Begrüßung der Innsbrucker Grünen durch Stadtrat Georg Fritz, und Willkommens-Grüßen von Florian Stolz, Leiter der Abteilung Integration bei den Tiroler Sozialen Diensten, wurde das Turnier offiziell eröffnet. Damit alle FußballspielerInnen mit denselben Vorraussetzungen in den Wettkampf starten konnten, haben Dolmetscher die Spielregeln und den Turniermodus in mehrere Sprachen übersetzt. 

 

Köstlichkeiten aus aller Welt

Die kulinarische Stärkung für alle TeilnehmerInnen und Fans wurde von den Tiroler Sozialen Diensten organisiert. Frauen aus den Grundversorgungseinrichtungen Trientlgasse 2, Graßmayrstraße, Trappschlössl, Sistrans und Fulpmes haben in den Tagen zuvor köstliche Speisen zubereitet, die von allen Seiten Lob ernteten. 

Auch die Essensausgabe vor Ort wurde von den TSD organisiert: Integrations- und Freiwilligenkoordinatorin Vera, Nazeer, Yaqoob und Awale haben den ganzen Tag über TeilnehmerInnen wie ZuschauerInnen über die vielen unterschiedlichen Spezialitäten aufgeklärt und die Teller der Gäste reichlich gefüllt.

TSD stark vertreten

Gemeinderätin Marcela Duftner und Gemeinderat Mesut Onay übergeben die Urkunde für den 5. Platz an "FH Bodnerhaus"

Von den insgesamt 24 Teams, stellten die Tiroler Soziale Dienste ganze 7 Mannschaften: 

  • FH Bodnerhaus
  • Heim für umF Fulpmes
  • Lokomotive Brunecker Straße
  • FH Trientlgasse 2
  • FH Telfs
  • FH Ötztaler Höhe
  • FH Sistrans 

Das Team FH Bodnerhaus erreichte nach ungeschlagener Vorrunde und erfolgreichem Achtelfinale sogar einen der 4 fünften Plätze! Wir gratulieren euch dazu herzlich!

Der Sieg ging in diesem Jahr an das Team „FC Sans Papier Oldies“, die sich in einem spannenden Finale gegen das Team „FC Sans Papier 2“ durchsetzen konnten.

Ergebnisse

1. Platz FC Sans Papiers Oldies
2. Platz FC Sans Papiers 1
3. Platz Bagdes
4. Platz APP
5. Platz MyKey
5. Platz Yaser Nj
5. Platz FH Bodnerhaus
5. Platz FC AFG Tirol

Das Integrationsfußballturnier war auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg! Motivierte SpielerInnen, engagierte Fans und eine tolle Organisation seitens der Innsbrucker Grünen – wir freuen uns auf das nächste Jahr! 

Zurück

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten MitarbeiterInnen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben.

Parteienverkehr

NEU: Trientlgasse 4
6020 Innsbruck

Dienstag 09:00 - 11:00
Donnerstag 14:00 - 16:00

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste