Sie haben Fragen? +43 512 21440

SPÖ-Stadtrat Pechlaner bedankt sich beim Team der Notschlafstelle
2017-04-24 11:33
Region Mitte
(Kommentare: 0)

SPÖ-Stadtrat Pechlaner bedankt sich beim Team der Notschlafstelle

Stadtrat Pechlaner, Einrichtungsleiterin Andrea Cater-Sax und einige MitarbeiterInnen der Notschlafstelle

Kurz vor Schließung der Notschlafstelle besuchte SPÖ-Stadtrat Ernst Pechlaner die von der TSD betriebene Notschlafstelle um sich bei den MitarbeiterInnen zu bedanken. 

Die Tiroler Soziale Dienste GmbH wurde diesen Winter vom 21. November bis zum 15. April mit dem Betrieb einer Notschlafstelle betraut. Nachdem der 15. April in diesem Jahr auf den Karfreitag fiel, wurde auf Anfrage der Stadt der Betrieb spontan um ein paar Tage verlängert um die Osterfeiertage noch abzudecken. Die MitarbeiterInnen der Notschlafstelle sind vor allem StudentInnen und TSD-Angestellte, unterstützt von gemeinnützigen ArbeiterInnen, die spontan Familienfeiern und Heimfahrten umdisponierten, um während der Feiertage den Betrieb aufrecht erhalten zu können. 

Diese Bereitschaft und vor allem die unkomplizierte Zusammenarbeit mit den TSD betonte Stadtrat Pechlaner im netten Austauschgespräch mit Einrichtungsleiterin Andrea Cater-Sax. Auch für die eine oder andere Anekdote aus fünf Monaten Notschlafstelle war noch Zeit. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Andrea Cater-Sax und ihrem Team für die tolle und zuverlässige Arbeit in diesem schwierigen Umfeld.

Zurück

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten MitarbeiterInnen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben.

Parteienverkehr

NEU: Trientlgasse 4
6020 Innsbruck

Dienstag 09:00 - 11:00
Donnerstag 14:00 - 16:00

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste