Sie haben Fragen? +43 512 21440

2017-02-13 13:33
Redakteur
(Kommentare: 0)
simonrainer.com

Aktuell wird im umF-Heim Scharnitz an einem Schiprojekt gearbeitet, das nicht nur das Ziel verfolgt den dortigen Jugendlichen das Schifahren beizubringen. Gleichzeitig wird das Projekt dokumentiert, um die zwischenmenschlichen Begegnungen, die Nachhaltigkeit sowie den Mehrwert des Vorhabens festzuhalten.

Dabei steht nicht zuletzt der Faktor im Zentrum, dass die Kids selbst auch im Nachhinein sehen können, welche großen Fortschritte sie in welch kurzer Zeit erreichen konnten.

Durchgeführt wird das Projekt, das die Tiroler Sozialen Dienste und somit die Betreuung vor Ort nur begrüßen können, von Melissa Presslaber, Astrid Geiger und Linda Rausch – allesamt geprüfte Skilehrerinnen mit weiteren relevanten und einschlägigen Ausbildungen. Die eindrucksvollen Bilder anbei stammen von Simon Rainer (simonrainer.com)

Das Projekt geht noch bis März 2017 und wird seitens der Jugendlichen mit großer Begeisterung aufgenommen. 

Zurück

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten MitarbeiterInnen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben.

Parteienverkehr

NEU: Trientlgasse 4
6020 Innsbruck

Dienstag 09:00 - 11:00
Donnerstag 14:00 - 16:00

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste