Sie haben Fragen? +43 512 21440

Veranstaltungen - Langer Tag der Flucht
2017-09-15 11:47
Tiroler Soziale Dienste
(Kommentare: 0)

Langer Tag der Flucht - Veranstaltungsübersicht

  • FH Amras

    Interkulturelle Kinderbegegnung - Schlösslfest

  • MCI

    Frauen auf der Flucht. 
    Resilienz- Stärke-Mut

  • Stadtteilzentrum Wilten

    Zwischen den Welten… - Nevfel Cumart liest zum Langen Tag der Flucht

  • FH Bodnerhaus

    Wissensdurst

  • Franzikaner Platz

    Innsbrucker Kulturenbummel

  • YIL Stams

    Tag der offenen Tür

  • Rathaussaal Telfs

    Kurzfilmpremiere Xsellgschaften

  • FH Landeck

    Tag der offenen Tür

  • Wörgl

    Flucht - und nun? Orientierung in der Bildungslandschaft

  • FH Lienz

    Mottocafé in der Asylunterkunft

Tirolkarte

Kick-Off, Donnerstag 28.09.2017

Anlässlich des jährlich stattfindenden, vom UNHCR ausgerufenen, „Langen Tag der Flucht“ laden die Tiroler Sozialen Dienste in Kooperation mit dem Verein Solidarität Igls und dem Management Center Innsbruck, zum Impulsvortrag und Podiumsgespräch ein:

Frauen auf der Flucht. Resilienz- Stärke-Mut

Donnerstag, 28.09.2017 um 17.30
Management Center Innsbruck, Universitätsstr. 15, 3 Stock

Podiumsgäste: Udo K. Janz, Jennifer Hausberger, Heimleiterin der TSD Grundversorgungseinrichtung „Haus Liah“ und eine Asylwerberin
Moderation: Herr Prof. Dr. habil. Belachew Gebrewold, Studiengangleiter „Soziale Arbeit“

→ MEHR INFORMATIONEN

 

Veranstaltungen am Freitag, 29.09.2017

 

Wissensdurst

In kurzen Vorträgen erzählen Bewohnerinnen und Bewohner der Brunecker Straße von ihren Heimatländern. Sie laden zum Fragenstellen, Diskutieren oder einfach nur zum Zuhören ein. Erzählungen aus erster Hand geben so Interessierten eine spannende, neue Perspektive.

FH Bruneckerstraße  ab 16:00 - 19:00  
Brunecker Straße 10, 6020 Innsbruck

→ ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

kimeeki kids meet kids

„Durchs Spielen kommen die Kinder zam“: Aus diesem Grund findet im Amraser Trappschlössl ein kunterbuntes Spielefest statt. Mit Kindern von 3-12 Jahren spielen wir unterschiedlichste Spiele aus verschiedensten Ländern – und finden so Gemeinsamkeiten.

FH Amras ab 15:30-18:30 
Philippine Welser Straße 82 

→ ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

Xsellschaften

Xsellschaff(t)en ist ein Kurzfilmprojekt der anderen Art. Nicht die vielen Schrecken und Schwierigkeiten von Fluchtgeschichten stehen im Vordergrund, sondern die vielen Bereicherungen, die diese Menschen in ihre neue Heimat bringen können.

Rathaussal Telfs ab 19:00-23:59 
Adresse

→ ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

 

Innsbrucker Kulturenbummel

Eine (hoffentlich) laue Herbstnacht, Klänge, Kunst und gute Küche. Das ist der Innsbrucker Kulturenbummel!

Franziskanerplatz Innsbruck ab 17:00-23:00 

ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

 

Tag der offenen Tür Landeck

Gemeinsam mit MaturantInnen aus der Handelsakademie Landeck laden wir zum Kennenlernen, Essen und gemeinsamen Gestalten.

FH Landeck ab 14:00-18:00 
Bahnhofstraße 9, 6500 Landeck

ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

 

Mottocafé in der Asylunterkunft

Im ungezwungenen Rahmen Einblicke erhalten: Wir bitten zu Tisch, präsentieren Lehrreiches zum Thema Asyl und schmackhaftes aus multikultureller Küche.

FH Lienz ab 09:00-15:00 
Tirolerstraße 21, 9900 Lienz

ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

 

YIL Tag der offenen Tür

Young Independent Living: Das neuartige Konzept bietet eine Art betreute Wohngemeinschaft für junge Geflüchtete. Bei diesem Tag der offenen Tür stellen wir den pädagogischen Ansatz hinter YIL vor und laden ein, gemütlich die Unterkunft und ihre BewohnerInnen kennenzulernen.

YIL Stams ab 14:00-18:00 
Schöneck 3, 6422 Stams

→ ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

Flucht - und nun?

Orientierung in der Bildungslandschaft. Vorträge rund um die Themen Bildung und Asylverfahren sowie eine Fachmesse, wo sich BesucherInnen bei verschiedenen Organisationen zu Bildungsmöglichkeiten für Menschen im Asylverfahren informieren können.

Wörgl ab 14:30-18:00 
Bahnhofsplatz 1

ZUR EVENTBESCHREIBUNG

 

 

Zwischen den Welten... Nevfel Cumart liest zum Langen Tag der Flucht

Nevel Cumart ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist, literarischer Übersetzer und Referent. In seinen Werken widmet er sich den Besonderheit des arabischen Kulturkreises. Zum Langen Tag der Flucht lädt er zur Lesung und Diskussion ins Stadtteilzentrum Wilten ein. 

Stadtteilzentrum Wilten ab 19:00-21:00 

→ ZUR EVENTBESCHREIBUNG

Zurück

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten MitarbeiterInnen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben.

Parteienverkehr

NEU: Trientlgasse 4
6020 Innsbruck

Dienstag 09:00 - 11:00
Donnerstag 14:00 - 16:00

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste